27. Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich


27. Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium

vom 10.-12. März 2014 an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Anmeldungszeitraum: 1.12.2013-31.1.2014


Das Film- und Fernsehwissenschaftliche Kolloquium (FFK) ist eine fachwissenschaftliche Tagung für junge Film-, Fernseh- und Medienwissenschaftler im deutschsprachigen Raum, die seit 1988 jedes Jahr an einer anderen Universität stattfindet. Die Veranstaltung - traditionell ohne bindendes Rahmenthema - richtet sich fächerübergreifend an alle, die sich mit audiovisuellen Medien beschäftigen. Besonders Doktoranden und Postdoktoranden haben die Möglichkeit, aktuelle Forschungsarbeiten und -ergebnisse zu präsentieren.

Mit freundlicher Unterstützung von: Bavaria Film GmbH, Bayerisches Filmzentrum, BMW Group, Bundesministerium für Bildung und Forschung, DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst), Hofbräu München, Landeshauptstadt München

Medienpartner: www.medien-buehne-film.de